Berichte zur SFK

 

 

Berichte chronologisch Konzertberichte Ausflüge und Freizeitaktivitäten*) Konzertreisen
2017 KONZERT 2017 Pfalzwanderung Tinqueux / Frankreich 2010
2016 Kirchenkonzert 2016 Vereinsabend Mafra / Portugal 2006
2015 KONZERT 2015 Helfertreffen Tinqueux / Frankreich 2003
2014 Krchenkonzert 2014 Jugendausflug Mafra / Portugal 2000
2013 KONZERT 2013 Beizerausflug Melchsee / Schweiz 2000
2006 - 2012 Kirchenkonzert 2012 Abschlussgrillen Tinqueux / Frankreich 1999
1999 - 2005 KONZERT 2011 Probenwochenende Schweden 1998
  KONZERT 2009    
  Best-of-Konzert 2008    
  Kirchenkonzert 2008    
  KONZERT 2007 Jugend  
  KONZERT 2005    
  KONZERT 2003    
  KONZERT 2001    


Bilderalben: 1984 - heute

*)  Bei den jährlich wiederkehrenden Ereignissen verweist der Link jeweils auf den letzten Bericht
 

Berichte 2017 
 
 

Die SFK Young Band beim Herbstkonzert

Zum dritten Mal veranstaltete das Leimener Kultunetzwerk das Herbstkonzert. In diesem Jahr kamen die Einnahmen aus dem Benefizkonzert der Jugendarbeit der teilnehmenden Vereine zu Gute. Die SFK Young Band eröffnete gemeinsam mit der Jugend des Musikvereins St. Ilgen das Konzert und erntete für seine Darbietungen viel Applaus.
 

 


Weinkerwe Leimen

Die Leimener Weinkerwe ist in jedem Jahr ein Höhepunkt in der SFK-Saison. Los ging es mit der Weinprobe zum Kerweauftakt am Freitagabend, die von der SFK musikalisch umrahmt wurde. Am Samstag führte die SFK den Kerweumzug an und spielte anschließend auf der Rathausbühne. Auch am Sonntag waren die Musiker auf der Rathausbühne zu hören und begleiteten den Kälbelestanz.
 

 


Kerwe in Nußloch

Bei der Nußlocher Kerwe ist die SFK schon Stammkunde. Auch in diesem Jahr spielten die Musiker zum Frühschoppen am Sonntag auf und ernteten dabei viel Applaus.


 

 


Kinderferienprogramm

Beim Kinderferienprogramm kamen alle Teilnehmer auf ihre Kosten. Es gab Wettspiele, ein Quiz und natürlich viel Musik. Fachkundige Helfer standen zur Verfügung, so dass die Kinder lernten, wie man verschiedenen Instrumenten einen Ton entlocken konnte. Und am Ende gab es ein kleines Konzert.

 

 


Waldfest in Sandhausen

Nur eine Woche nach dem Musikfest war die SFK bei den Nachbarn vom Musikverein Sandhausen zu Gast. Beim dortigen Waldfest unterhielten sie zwei Stunden lang mit traditioneller Blasmusik, bei der hier und da auch mal eine modernere Nummer einfloss.


 

 


Ein tolles Musikfest

Bei schönem Wetter hatte das Musikfest der SFK viel fürs Ohr und viel für den Gaumen zu bieten. Es gab Musik von den Musikvereinen aus Kirrlach, Nußloch und Sandhausen, von der Swing Company Heidelberg, dem SFK Hauptorchester und der SFK Young Band.
Und wie immer war auch für gutes Essen und - bei diesem Wetter besonders wichtig - kühle Getränke gesorgt. Ein rundum gelungenes Fest!
 

 


ASV Backfischfest

Das Backfischfest des ASV am ersten Juniwochenende ist seit Jahren ein fester Termin im Kalender der SFK. Dieses Jahr fiel es auf Pfingsten, so dass viele Musiker unterwegs waren. Trotzdem hatte sich eine kleine Mannschaft zusammengefunden, um den Frühschoppen am Sonntagmorgen musikalisch zu gestalten, und das Publikum ließ sich die Mischung als leckerem Fisch und guter Musik gerne gefallen. 
 

 


Zu Gast in Weinheim

Am Vatertag hatten die Corpsstudenten die SFK eingeladen, zur Tagungseröffnung zu spielen. Beim bestem Wetter und vielen Besuchern musizierte die SFK drei Stunden auf dem Leimener Marktplatz. Es wurde sogar getanzt! Sowohl den Musikern als auch den Besuchern hat dieser Auftritt viel Spaß gemacht.

 


Schrih, schtrah, schtroh

Traditionell findet am Muttertagswochenende das Leimener Frühlingsfest statt, und seit ein paar Jahren ist dies auch der Termin für den Sommertagszug in Leimen. Bei bestem Wetter führte die SFK den Zug an und half mit Liedern wie "Schtrih, schtrah, schtroh" und "Alle Vögel sind schon da", den Winter zu vertreiben.
 

 


Saisonstart

Viel zu tun gab es am ersten Maiwochenende für die SFK. Freitagabend spielten die Musiker bei der Verabschiedung von Kreisbrandmeister Peter Michels. Samstags fand der Maibaumfest auf dem Georgiplatz statt, und am Sonntag standen mit dem Sommertagszug in St. Ilgen und dem Maifest im Dr.-Ulla-Schirmerhaus gleich zwei Auftritte auf em Programm.
 

 


Osterblasen

Frisch, aber trocken war es am Ostersonntagmorgen. Viele Besucher und Gäste hatten sich auf der Dachterrasse des Dr.-Ulla-Schirmer-Hauses versammelt, denn dort hatten sich die Musiker der SFK zum Osterblasen eingefunden. Mit Chorälen läuteten sie den Ostersonntag ein.

Anschließend gab es ein zünftiges Osterfrühstück.
 

 


Konzert 2017

Nach 20 Jahren kehrte die SFK mit ihrem Konzert zurück nach Leimen Mitte ins Bürgerhaus am alten Stadttor. Das Programm in diesem Jahr war sehr abwechslungsreich - es bot Filmmusik, Bigbandmusik, eine Einlage der SFK Young Band und zum Abschluss Walzer und Polka. Dem Publikum gefiel diese Mischung sehr. 

 


 

Jahreshauptversammlung

Mehr als 15 Jahre hatte die Hauptversammlung der SFK ohne Musik stattgefunden, in diesem Jahr wurde sie weider von der SFK Young Band musikalisch untermalt. Neben den üblichen Berichten standen Ehrungen und Neuwahlen auf der Tagesordnung. 

 


Neujahrsempfang

Beim Neujahrsempfang der Stadt Leimen sorgte in diesem Jahr die SFK für musikalische Unterhaltung. Mit schwungvoller Musik sorgten die Musiker unter der Leitung von Karl Benz dafür, dass das neue Jahr für die zahlreidch erschienen Leimener gut begann. 

 


Berichte 2016 
 
 

Weihnachtsblasen

Eine liebgewordene Tradition ist das Weihnachtsblasen am Heiligen Abend. Für die SFK ging es zunächst zum Dr.-Ulla-Schirmer-Haus. Anschließend ging man zum Bergfriehof, wo auch in diesem Jahr bei vergleichsweise warmen Wetter viele Besucher gekommen waren, um den Musikern der SFK und der Liedertafel zuzuhören. 

 


 

Stabwechsel bei der Young Band beim Adventskaffee

Jugenddirigent Andi Gebhardt hatte angekündigt, dass er zum Ende des Jahres die Leitung der Jugend aus beruflichen Gründen abgibt. Beim Adventskaffee am 3. Adventssonntag hatte die SFK Young Band ihren letzten Auftritt unter seiner Leitung - und gleichzeitig den ersten unter seiner neuen Leiterin Lea Koch, denn die beiden hatten die Proben in den letzten Wochen zusammen geleitet.

Die Young Band zeigte an diesem Nachmittag noch einmal, was sie gelernt hatte, und Andi wurde natürlich gebührend verabschiedet.


Die SFK bei der Feuerwehr

Im Herbst war die SFK gleich zwei Mal bei der Feuerwehr zu Gast - die Musiker spielten bei der Kommandantendienstversammlung in der Aegidiushalle und beim Ehrungsabend in der Schloßberghalle in Gauangelloch.

 


 

Benefizkonzert

Zum dritten Mal fand das Leimener Benefizkonzert statt, und zum dritten Mal war die SFK dabei. Zusammen mit dem Musikverein St. Ilgen eröffnete das Orchester das Konzert, und auch beim großen Finale begleiteten einige SFK-Musiker den großen Gesamtchor. 

 

 


Ab in die Palz ...

Gemeinsam mit dem Skiclub ging es im Oktober in die Pfalz. Die Organisatoren hatten eine tolle Route geplant, und auch das Wetter spielte mit. So wurde es für Jung und Alt ein schöner Wandertag. 

 

 


Zwiebelkuchenfest

Die Heidelberger Blasmusikanten hatten am Tag der Deutschen Einheit zum "Zwiwwelkuchefest" eingeladen, und die SFK spielte den Frühschoppen. Das Wetter war ungemütlich, aber die Musiker heizten musikalisch ein. 

 

 


Ferienprogramm

Für den 1. September hatte die SFK zum Ferienprogramm eingeladen. Einige aktivie Musiker, allen voran die Vorstandsmitglieder Heike Arnold und Oliver Nowarra, sowie Jugenddirigent Andi Gebhard hatten für die Kinder ein buntes Programm rund um die Musik vorbereitet, das sehr gut ankam. Auch das Wetter spielte mit - ein rundum gelungener Nachmittag!

 

 


Zu Gast in Lampoldshausen

Kurz vor Beginn der Sommerferien fuhr die SFK mit dem Bus nach Lampoldshausen. Dort spielten sie zum Auftakt des Musikfestes gut zwei Stunden lang quer durch das ganze Repertoire. Die mitgereisten Fans, aber auch das Lampoldshausener Publikum, sparten nicht mit Applaus.

 

 


SFK Musikfest

Das SFK-Musikfest am zweiten Juliwochenende ließ keine Wünsche offen. Musikalisch gab es Blasmusik, Stimmungsmusik, Bigbandmusik und einen Auftritt der SFK Young Band. Kulinarisch hatte die SFK wieder ein großes Angebot bereit, das den Festbesuchern ausgezeichnet schmeckte. Und so war es sowohl für die Musiker als auch für die Besucher und Helfer and tolles Fest.  

 

 


 

Beim SFK Triathlon gewannen am Ende alle

Sportlich ging es zu beim SFK-Triathlon. Die Musiker traten als Einzelsportler und im Team in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen / Walken an. Dabei stand im Vordergrund. Am Ende gewannen alle, denn alle erreichten wie geplant das Ziel und ließen sich die Grillwurst anschließend gut schmecken. 

 

 


Kirchenjubiläum und Jazzfrühschoppen

Viel los im Juni - am 3. Juniwochenende gab es einen Umzug zum 100jährigen Jubiläum der ev. Kirchengemeinde St. Ilgen. Und nur einen Tag später fand der Jazzfrühschoppen der CDU statt. Und nach zwei verregneten Wochenenden war es nun endlich schön.




Sommerfest der Feuerwehr

Die Feuerwehr hatte zum Sommfest geladen, und da darf die Musik der Stadt- und Feuerwehrkapelle natürlich nicht fehlen. Die SFK spielte zwei Stunden lang aus ihrem abwechslungsreichen Repertoire.




ASV Backfischfest

Am ersten Sonntag im Juni braucht in Leimen niemand zu kochen, denn der ASV lädt ein zum Backfischfest. Und neben ausgezeichneten Fischspezialitäten gibt es traditionell am Sonntagvormittag Musik der SFK.

 






Saisonauftakt

Wenn der Mai kommt, gibt es für die SFK viel zu tun. Die Sommertagszüge in St. Ilgen und Leimen standen auf dem Programm, und auch beim Maifest im Dr.-Ulla-Schirmer-Haus durfte die SFK nicht fehlen. 

Und am Vatertag war die SFK in Kirrlach zu Gast. 




SFK Young Band rockt das Ulla-Schirmer-Haus

Beim Maifest im Dr.-Ulla-Schirmer-Haus hatte die SFK Young Band einen Auftritt. Bevor "die großen" übernahmen, rockten die jungen Musiker unter der Leitung von Jugenddirigent Andreas Gebhardt das Fest. Die Besucher und Bewohner waren begeistert.


Konzert in der Kirche

Das Konzert in der Kirche war ein voller Erfolg! Ob "Lawrence von Arabien", Musik aus Wagner Opern, das berühmte "Nessum Dorma" - die Musiker wussten zu überzeugen. Auch die einzelnen Register konnten sich präsentieren. Das Publikum sparte nicht mit Applaus.


Berichte 2015 
 
 

Alle Jahre wieder ...

... findet am ersten Adventswochenende der Leimener Weihnachtsmarkt statt. Da darf die Musik der SFK nicht fehlen. Am Samstagabend spielten die Musiker eine Stunde lang sowohl stimmungsvoll Weihnachtslieder, die bei den vielen Besuchern sehr gut ankamen.


 

Benefizkonzert

Das Kulturnetwerk Leimen hatte zum Benefizkonzert in die Herz-Jesu-Kirche geladen. Die SFK machte den Auftakt an diesem Abend. Mit "Lawrence von Arabien" und "Oregon" präsentierten die Musiker zwei Stücke aus ihrem konzertanten Repertoire und wurden mit viel Applaus bedacht.


 

Martinzüge und Ständchen

Selten war es an St. Martin so warm wie bei den diesjährigen Umzügen in Leimen und St. Ilkgen, die von der SFK musikalisch begleitet wurden. Und auch beim Geburtagsständchen zum Geburtstag vom SFK-Ehrenmitglied Adolf Schramm herrschten angenehme Temperaturen - da macht das Musizieren gleich doppelt so viel Spaß!


Oktoberfest im XXL-Gasthaus

Das XXL-Gasthaus in Leimen hatte zum Oktoberfest geladen, und die SFK durfte den Frühschoppen am Sonntag musikalisch gestalten. Das Publikum wurde zwei Stunden lang mit zünftiger Blasmusik unterhalten.    


Zwiebelkuchenfest am Tag der Deutschen Einheit

Zum Tag der Deutschen Einheit hatten die Heidelberger Blasmusikanten aus dem Pfaffengrund zum Zwiebelkuchenfest eingeladen, und die SFK durfte den Frühschoppen musikalisch gestalten. Bei schönstem Oktoberwetter waren viele Zuhörer gekommen,um bei Zwiebelkuchen und neuem Wein die Musik zu genießen.  


 

Kerwe x 3

Das zweite und dritte Septemberwochenende ist in der Region südlich von Heidelberg die Zeit der Kerwen. Für die SFK begann es mit dem Kerweumzug in St. Ilgen. Am Tag darauf spielten die Musiker im Zelt des Musikvereins Nußloch auf der dortigen Kerrwe. Und am Wochenende danach kam beim Heimspiel auf der Leimener Kerwe der Höhepunkt der Kerwesaison. Hier stand der Samstag ganz im Zeichen der volkstümlichen Musik, während am Sonntag moderne Arrangements zu Gehör gebracht wurden. Dem Leimener Publikum gefiel beides.   


 

Spaß und Musik beim SFK-Ferienprogramm

Viel Spaß hatten die Ferienkinder beim Ferienprogramm der SFK. Unter fachkundiger Anleitung konnten sie ausprobieren, wie man auf den verschiedenen Instrumenten einen Ton erzeugt. Aber auch jenseits der Musik gab es viel zu lachen, zu malen und zu spielen, und so ging der Nachmittag im Nu vorbei.


 

Gartenfest im Dr.-Ulla-Schirmerhaus

Die Hausherren des Dr.-Ulla-Schirmer-Hauses, die Eheleute Becker, hatten zum Gartenfest eingeladen, und da durfte die SFK natürlich nicht fehlen. Am Sonntagnachmittag gab es unterhaltsame Musik, die bei den Senioren und den Festgästen sehr gut ankam. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr..

 


Ehrungsabend der Feuerwehr in Gauangelloch

Ende Juli hatte die Feuerwehr Leimen nach Gauangelloch in die Schlossberghalle eingeladen, um dort verdiente Feuerwehrleute zu ehren.

Die SFK übernahm die musikalische Umrahmung des Abends. 

 


Leckeres Essen und tolle Musik beim SFK Musikfest

Die SFK hatte sich für das diesjährige Musikfest moderate Temperaturen gewünscht, und die wurden prompt geliefert - war es eine Woche zuvor noch fast 40 °C, so gab am zweiten Juliwochenende pünktlich zum Fest moderate Sommertemperaten. Und so waren viele Besucher gekommen, um das ausgezeichnete Essen und die tolle Musik für die neben der SFK fünf Gastkapellen zuständig waren, zu genießen.


Waldfest in Sandhausen

Heiß war es am ersten Juliwochenende, richtig heiß, und selbst die Bäume im Hardtwald konnten nicht genügend Schatten spenden. Aber die SFK spielte zum Glück am Vormittag beim Waldfest in Sandhausen auf, und konnte mit südamerikanischen Rhythmen passend zu den Temperaturen für Stimmung sorgen.

 


Ein ganz besonderer Auftritt in Bad Rappenau

Am zweiten Juniwochenende fuhr die SFK nach Bad Rappenau, um dort das Kurkonzert musikalisch zu gestalten. Überraschenderweise war noch eine andere Kapelle zur gleichen Zeit und mit dem gleichen Ziel dort, und kurzentschlossen musikzierten beide Vereine gemeinsam. Ein solches Kurkonzert erleben die Bad Rappenauer auch nicht alle Tage ...


Zünftige Blasmusik und leckerer Backfisch

Gutes Essen und ute Musik - dafür ist das Backfischfest des ASV Leimen bekannt. Und wenn dann, wie in diesem Jahr, auch noch optimales Wetter ist, bleiben keine Wünsche mehr offen. Zum Frühschoppen am Sonntagmorgen, den die SFK musikalisch gestaltete, waren viele Besucher gekommen.


Hoffest der AWO

Am Vatertag hatte die AWO zum Hoffest geladen, und da durfte die Musik der SFK nicht fehlen. Beim ersten Auftritt nach dem Konzert konnten sich die SFK-Musiker bei der AWO, die beim Konzert die Bewirtung übernommen hatte, bedanken. Mit volkstümlichen und modernen Stücken unterhielten die Musiker das Publikum, das nicht mit Applaus sparte.


Sissi, Wilder Westen und Big Band Sound beim Konzert

Das große Konzert der SFK in der Aegidushalle hatte viel zu bieten. Im ersten Teil brachten die Musiker konzertante Stücke wie "Oregon" und "The Seasons", beides Orginalkompositionen für Blasorchester, zu Gehör. Auch "Elisabeth" nach dem gleichnamigen Musical wusste zu gefallen. Im 2. Teil gab es dann populäre Stücke wie z. B. ein Medley von Joe Cocker, Sledge Hammer von Peter Gabriel sowie "Reachin' for a Rainbow" und "Sweet Georgia Brown" von Sammy Nestico. Dem Publikum gefiel die Mischung - es sparte nicht mit Applaus.





Sommertagszug und Maifest

Am ersten Maisonntag standen zwei Auftritte im SFK-Kalender. Beim Sommertagszug in St. Ilgen wurde es ziemlich feucht - der Sommer wurde bei Regen willkommen geheißen. Und auch das Maifest im Dr.-Ulla-Schirmer-Haus wurde aufgrund des Regens nach drinnen verlegt. Das tat der Stimmung keinen Abbruch - die SFK wusste bestens zu unterhalten.





Konzert im Glashaus

Ein Konzert der besonderen Art fand am 26. April in Mutterstadt statt. Die Firma Fehmel hatte die SFK eingeladen, "im Glashaus" zu spielen. Inmitten von Tomatenpflanzen hatten die Musiker eine Bühne improvisiert und boten 2 Stunden lang mit symphonischer Blasmusik, Bigband Musik und traditioneller Blasmusik beste Unterhaltung.  





Osterblasen

Am frühen Ostersonntagmorgen waren vom Dach des Dr.-Ulla-Schirmer-Hauses Choräle zu hören. Die SFK hatte zum traditionellen Osterblasen eingeladen, und viele Zuhörer waren gekommen.

Hoch von der Dachterrasse erklangen Choräle wie "Christus ist erstanden" und "Wahrer Gott wir glauben Dir". Ein schöner Auftakt für den Ostersonntag.  




Hauptversammlung

Nur alle zwei Jahren finden bei der Hauptversammlung der SFK auch Vorstandswahlen statt. In diesem Jahr war es wieder soweit, und man brauchte nicht lange, um die Ämter zu besetzen. Aber die Hauptversammlung bietet auch Raum für Ehrungen. In diesem Jahr standen zwei ganz besondere Ehrungen an: Tubist Robert Mayer wurde für 30jährige Vorstandstätigkeit und Karl Benz für 25jährige Dirigententätigkeit bei der SFK geehrt.   




Probenwochenende in Hochspeyer

Was für Fußballer das Trainingslager, das ist für die Musiker der SFK das alljährliche Probenwochenende. Anfang Februar war in Hochspeyer in der Pfalz  "Intensivtraining" angesagt. An so einem Wochemende kann man die musikalisch schwierigen Passagen einfach besser erarbeiten als in den wöchentlichen Proben. Und natürlich kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz - die Jugendherberge in Hochspeyer lädt geradezu dazu ein, auch zu feiern ...  



Berichte 2014
 
 

Weihnachtsmarkt in Leimen

Die Temperaturen an diesem 1. Adventswochenende waren ideal für einen Weihnachtsmarkt - knackig kalt. Und so hatten sich viele Besucher auf dem Leimener Georgiplatz eingefunden, um die aufgebauten Stände zu besuchen und den Weihnachtsliedern, die die SFK unter der Leitung von Karl Benz spielte, zuzuhören.  



Ab in die Palz ...

... hieß es auch in diesem Jahr wieder. Am zweiten Oktobersonntag starteten die Wanderbegeisterten der SFK mit der S-Bahn Richtung Neidenfels, und es wurde ein toller Wandertag, bei dem es viel zu entdecken gab. 



Kerwe in Leimen

Die "Heimkerwe" in Leimen ist natürlich die Krönung der Kerwewochen. In diesem Jahr war das Wetter extrem - Samstag schwitzten die Musiker bei mehr als 25 °C, Sonntag fiel der traditionelle Kälbelestanz wegen Regens aus, und am Montagabend hätte  angesichts der frischen Temperaturen Glühwein sicher einen guten Absatz gefunden - zum Glück hatten die Musiker an diesem Abend "spielfrei".  Dennoch wusste die SFK bei ihren Auftritten auf der neu platzierten Rathausbühne gut zu unterhalten. 



Kerwe in Nußloch

Traditionell geht es für die Musiker der SFK nach dem Kerweumzug in St. Ilgen gleich nach Nußloch. Auch in diesem Jahr waren sie wieder im Zelt des Musikvereins Feuerwehrkapelle Nußloch zu Gast und stimmten dort, sozuagen als "Vorband" für die Mondspritzer, die Nußlocher auf die Kerwe ein. 



Kerwe in St. Ilgen

Die Kerwesaison wird für die SFK seit Jahren mit dem Festumzug bei der St. Ilgener Kerwe eröffnet. In diesem Jahr waren die Musiker aus Leimen nicht nur beim Festumzug gefordert, sondern durften darüberhinaus auf Einladung des KC Frösche und des TV Germania auch den Sonntagabend muskalisch gestalten - dies machte sowohl den Musikern als auch den Besuchern viel Spaß. 



Musik macht Spaß!

Musik macht Spaß! Diese Erfahrung machten die "Ferienkinder" beim SFK-Ferienprogramm. Dort galt es nicht nur, Instrumente auszuprobieren, sondern es gab auch viele Spiele rund um die Musik. Und am Ende spielten die Kinder sogar ein Lied zusammen. 




Gartenfest im Dr.-Ulla-Schirmer-Haus

Die SFK ist regelmäßiger Gast im Dr.-Ulla-Schirmer-Haus, und war natürlich auch wieder zur Stelle, um das Gartenfest musikalisch zu umrahmen. Bei bestem Wetter - nicht zu kalt und nicht zu heiß - spielten die Musiker zwei Stunden lang volkstümliche Weisen. Auch das jüngste SFK-Mitglied war mit von der Partie und probierte in der Pause mal gleich das Schlagzeug aus. Weitere Bilder finden Sie hier ....



50 Jahre Jugendfeuerwehr Leimen

Ein doppeltes Jubiläum wurde im Juli gefeiert: Die Leimener Jugendfeuerwehr bestand seit 50 Jahren, und die St. Ilgener Jugendfeuerwehr genau 25 Jahre. Viele Gratulanten hatten sich in der Aegidushalle versammelt, und die SFK übernahm natürlich gern die musikalische Umrahmung.   



DANKE!

Auch in diesem Jahr fiel die letzte Probe vor der Sommerpause aus - zugunsten eins zünftigen Grillfestes, mit dem die SFK sich bei den Aktiven und allen, die das Jahr über bei Konzert, Musikfest und anderen Veranstaltungen und Auftritten der SFK geholfen hatte, bedankte.



Bayrischer Abend und WM-Finale beim Musikfest

Das diesjährige Musikfest hatte viel zu bieten. Im Jubiläumsjahr 2008 hatte die SFK einen bayrischen Abend veranstaltet, der seinerzeit großen Zuspruch gefunden hatte. Nach 6 Jahren wollten wir das nun mal wiederholen, und der Abend war wieder ein voller Erfolg. Auch der Sonntagabend konnte erfolgreich mit dem Gewinn des WM-Titels abgeschlossen werden - was will man mehr?  



Sommerfest im Mehrgenerationenhaus

Im Dr.-Ulla-Schirmer-Haus ist die SFK ein gern gesehener und regelmäßiger Gast. Nun stand Anfang Juli das Sommerfest im neuen Mehrgenerationenhaus in St. Ilgen an, und die SFK war der Einladung, dieses Fest zu umrahmen, gerne nachgekommen. Die Musiker spielten zwei Stunden lang überwiegend volkstümliche Musik. 



Gemeindespektakel

Aus dem evangelischen Gemeindefest ist in diesem Jahr ein Gemeindespektakel geworden. Die SFK war, wie schon seit vielen Jahren, mit dabei. Leider musste man aufgrund des schlechten Wetters auf der Bühne im Melanchtonhaus spielen, aber den Zuschauern und Zuhörern gefiel das Programm der SFK. 
 



Pfingsten in der Tiefburg

Wer gehofft hatte, dass die dicken Mauern der Tiefburg vor der Hitze zum diesjährigen Pfingstfest schützen würde, hatte sich getäuscht. Das Fest fand wie immer im Hof statt, und trotz vieler Schattenplätze war es ganz schön heiß. Dennoch waren etliche Besucher in die Handschuhsheimer Burg gekommen, die kräftig applaudierten. Die SFK spielte wie immer unter der Leitung von Karl Benz, der zeitweise beim Dirigat von Nils, dem jüngsten Mitglieder der SFK, unterstützt wurde. 



Vatertag bei der AWO

Die AWO hatte zum Vatertagsfest in ihrem Hof geladen, und da durfte die Musik der SFK nicht fehlen.  Die Mitglieder der AWO sind immer zur Stelle, wenn die SFK helfende Hände braucht - so haben sie zum Beispiel auch beim diesjährigen Kirchenkonzert wieder den Ausschank übernommen. Und so freuen sich die Musiker der SFK darüber, wenn sie sich am Vatertag revanchieren können. Bei warmen Temperaturen gab es zum Frühschoppen volkstümliche Musik, die beim Publikum gut ankam.



Ein Ständchen und eine Scheckübergabe

Die SFK spielt passiven Mitgliedern auf deren Wunsch zu bestimmten Geburtstagen ein Ständchen. Und so waren sie am 24. Mai im Garten des langjährigen Mitglied Franz Schmid zu Gast, wo überwiegend volkstümliche Melodien als Geburtstagsgruß ertönten.
Am Tag danach nutzte der 1. Vorsitzende der SFK, Oliver Nowarra, die Erstkommunion dazu, sich mit einem Scheck beim Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde Herz-Jesu für die Überlassuntg der Kirche beim diesjährigen Kirchenkonzert zu bedanken. 



Frühschoppen und Sommertagszug

Am Muttertag feierte der Zweckverband Wasserversorgung Hardtgruppe 100jähriges Jubiläum. Die SFK durfte den Frühshoppen musikalisch begleiten und wusste sowohl mit modernen Stücken als auch mit typischer Blasmusik zu gefallen. Von Sandhausen ging es gleich weiter nach Leimen zum Sommertagszug.  Hatte die Musik am Vormittag und bis zum letzten Ton des Umzugs den Regen noch vertrieben, schüttete es leider anschließend wie aus Kübeln - also gerade noch mal Glück gehabt!



Ein Sonntag voll Musik

Anfang Mai geht die Saison so richtig los, und der Mai startete mit einem Sonntag voll Musik. Mit dem Jazzfrühschoppen der CDU, dem Sommertagszug und dem Maifest im Dr.-Ulla-Schirmer-Haus bei volkstümlicher Musik standen am 4. Mai drei sehr unterschiedliche Musikrichtungen im SFK-Kalender.




 

Osterblasen

Das Osterblasen der SFK findet schon seit vielen Jahren statt, und seit das Dr.-Ulla-Schirmer-Haus eine Dachterrasse hat, spielen die Musiker dort "über den Dächern von Leimen" am Morgen des Ostersonntags besinnliche Choräle. Selten war das Wetter so gut wie in diesem Jahr, so dass sich viele Besucher eingefunden hatten. Und anschließend gab es noch ein schönes Osterfrühstück. 

 



,

 

Patrick Arnold bei "Jugend musiziert"

Seit er laufen kann, ist er bei der SFK dabei und klopft auf allem rum, was es da gibt. Nun nahm SFK-Jungschlagzeuger Patrick Arnold beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" im Fach "Schlagzeug Pop" teil und erreichte ein hervorragendes Ergebnis, das ihn für die Teilnahme am Bundeswettbewerb berechtigt! Herzlichen Glückwunsch! 

 




 

Begeisterndes "Konzert in der Kirche"

Das Konzert in der Kirche war ein toller Erfolg! Die SFK harmonierte sehr gut mit dem Gospelchor "Bright Light", und in der tollen Akkustik der katholischen Kirche kamen die gemeinsamen Stücke "Exodus", "Bohemian Rhapsodie" und "Hair" sehr gut an. Aber auch "Finlandia", die heimliche Nationhymne Finnlands und "Stairway to heaven" stießen auf große Begeisterung beim Publikum.
 




 

Atemlos in Hochspeyer

Zur Vorbereitung auf das Konzert in der Kirche fuhr die SFK auch dieses Jahr wieder ins Trainingslager. Doch statt wie in den vergangenen Jahren in die Ortenau ging es diesmal nach Hochspeyer - die Musiker verbrachten dort ein tolles Wochenende, das auch musikalisch weiterbrachte. Und abends wurde "atemlos" gefeiert ... 
 




 

Hauptversammlung

Zu einer harmonisch verlaufenden Hauptversammlung mit einem Rückblick auf das Jahr 2013, Ehrungen und zwei neu besetzten Ämtern konnte der erste Vorsitzende Oliver Nowarra die Mitglieder der SFK Mitte März begrüßen.  




 

Berichte 2013
 
 

Ab in die Palz ...

hieß es Anfang Oktober wieder. Gemeinsam mit einigen Mitgliedern des Skiclubs machten sich die Wanderbegeisterten SFK-ler bei herrlichem Wetter mit der S-Bahn auf nach Neustadt. Von dort startete die Pfalzwanderung, bei der es viel zu entdecken gab.

Hier die Bilder
 

Zwiebelkuchenfest im Pfaffengrund

Am Tag der Deutschen Einheit hatten die Heidelberger Blasmusikanten zum Zwiebelkuchenfest in den Pfaffengrund eingeladen. Die SFK war mit von der Partie und durfte den Frühschoppen musikalisch gestalten. Mit traditioneller und fetziger Blasmusik boten die Leimener 2 Stunden lang beste Unterhaltung.
 

Alle Jahre wieder: Weinkerwe in Leimen

Der Altweibersommer kam in diesem Jahr gerade rechtzeitig zur Leimener Kerwe, und so durfte sich der Veranstalter und natürlich auch die SFK nicht nur über das Wetter, sondern auch über zahlreiche Besucher freuen. Die Musiker waren Samstag und Sonntag im Einsatz und zeigten ihr vielfältiges Repertoire.



 

Kerwe in Nußloch

Bei der Nußlocher Kerwe spielte die SFK Sonntagmittag im Festzelt des Musikvereins. In zwei Stunden bot die SFK einen bunten Querschnitt ihres Repertoires und brachte Märsche, Polka, Walzer, Bigbandmusik und Evergreens zu Gehör. Das Publikum sparte nicht mit Applaus.
 



 

SFK-Ferienprogramm

Viel Spaß hatten die Leimener "daheimgebliebenen" Kinder beim SFK-Ferienprogramm. Alle Orchesterinstrumente standen bereit und konnten unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden. Dazu gab es Spiele, und am Schluss sogar ein kleines Abschlusskonzert.

 



 

Musikfest

Der Wettergott hatte es beim Musikfest gut gemeint - optimale Temperaturen, nicht zu heiß und nicht zu kalt. Dazu tolle Musik von befreundeten Musikvereinen, der SFK-Jugend und natürlich dem SFK-Hauptorchester und gutes Essen - alles bestens!



 

Pfingstfest in der Handschuhsheimer Tiefburg

Das Wetter war zwar auch an Pfingsten nicht so toll, aber zum Glück fand der erste Auswärtsauftritt in diesem Jahr in der Handschuhsheimer Tiefburg statt. Dort waren Musiker und Gäste vor Regen geschützt. Die SFK bot knapp zwei Stunden beste Unterhaltung.



 

Frühlingsfest

In diesem Jahr fand der Muttertag, und somit auch das Leimener Frühlingsfest, nach dem Vatertag statt. War das Wetter am Vatertag noch einigermaßen ok, so herrschte beim Frühlingsfest allerdings richtiges Aprilwetter - beim Sommertagszug wurde man zunächst nass, und geriet dann ins Schwitzen. Der anschließende Auftritt bei den Schaustellern erforderte ebenfalls Flexibilität - die Musiker mussten wetterbedingt umziehen ...



 

Maibaumfest

In diesem Jahr hatte der veranstaltende BdS das eigentlich für den 30.4. geplante Maibaumfest wetterbedingt kurzfristig abgesagt und auf den 8. Mai verschoben - eine sehr gute Entscheidung! Das Wetter war am Vorabend des Vatertags gut, und viele Besucher waren gekommen, um sich endliche auf die Außensaison einzustimmen.



 

Drei Auftritte an einem Tag ...

Am ersten Sonntag im Mai gibt's schon fast traditionell bei der SFK viel zu tun. Gut, dass das Wetter mitspielte! Mit dem Jazzfrühschoppen bei der CDU ging's los - die SFK unterhielt mit Swing- und Bigbandmusik zwei Stunden lang die Besucher. Weiter ging es zum Sommertagszug in St. Ilgen und von dort wieder zurück nach Leimen ins Dr.-Ula-Schirmer-Haus, wo beim Maifest die Musikrichtung in die volkstümliche Richtung wechselte. 



 

Eine besondere Ehrung beim Vereinsabend

Beim diesjährigen Vereinsabend wurden viele Mitglieder für langjährige Treue zum Verein und zur Musik geehrt. Eine besondere Ehrung wurde dem langjährigen 1. Vorsitzenden Wolfgang Reineke zuteil: Ihm wurde die Förderermedaille in Gold verliehen.



 

Übergabe Löschfahrzeug

Lang hatte es gedauert, doch dann war es endlich soweit: Das neue Löschfahrzeug konnte der Leimener Feuerwehr übergeben werden. Die SFK umrahmte die feierliche Übergabe musikalisch ...



 



 

Die SFK unter neuer Leitung

Die diesjährige Hauptversammlung wurde von den Wahlen dominiert. Der langjährige 1. Vorsitzende Wolfgang Reineke gab sein Amt ab; Oliver Nowarra tritt die Nachfolge an. Außerdem wurden Tobias Gehrig und Michael Steffen neu in den Vorstand gewählt. Marlies Meeßen übernahm das Amt des Geschäftsführers von Rainer Schweikart.



 

Über den Dächern von Leimen

Kalt war es beim Osterblasen, und von "Frühling" war keine Spur zu sehen. Dennoch hatten sich viele Zuhörer auf dem Dach des Dr.-Ulla-Schirmer-Hauses eingefunden, um die Choräle, die die SFK an diesem frühen Ostermorgen spielte, zu hören.



 

Antarktische Geheimnisse und Kubanische Nächte

Das diesjährige Konzert der SFK hatte für jeden was zu bieten. Im ersten Teil gab es naturnahe symphonische Dichtungen - "Mystery of Antarctica" und "Blue Hole", dazu ging es mit "Lord of the Dance" nach Irland. Im zweiten Teil wurde es tänzerisch. Big Band Musik mit Soloeinlagen und traditionelle Blasmusik fanden viel Anklang beim Publikum.


 


 
 

Archiv:
2006 - 2012

2005 und älter