Ausbildung und Jugendförderung


Für die Ausbildung unserer jungen und älteren Mitglieder arbeiten wir eng mit der Musikschule Leimen zusammen. Des weiteren bieten wir seit 2003 ein vereinsinternes Jugendförderprogramm an. Näheres hier....

In der Musikschule bekommen die Schüler eine qualifizierte Ausbildung an ihrem Instrument. In der Regel finden die Unterrichtsstunden einmal pro Woche statt.

Um schon früh das Zusammenspiel in Gruppen zu erlernen, können die Jüngsten (9-13 Jahre) nach etwa 1/2 Jahr Unterricht bereits bei den Minis und nach einigen weiteren Jahren beim Jugendorchester mitmachen.

In der Gruppe macht das Musizieren eben mehr Spaß als alleine zuhause oder nur mit dem Musiklehrer.

Um die theoretische Musikausbildung zu erweitern (Notenlehre, Akkorde, Transponieren), bieten wir die Möglichkeit, an speziellen Wochenkursen (in den Ferien) in der Musikakademie Kürnbach teilzunehmen und die D-Lehrgänge des Blasmusikverbandes zu absolvieren.